Tätowierungen

Der Körper als Erzählung

Sylvie

Sylvie  |  © Ralf Mitsch

Manche Tattoos sind reine Modeerscheinungen, andere intime Bekenntnisse auf der Haut. Der Fotograf Ralf Mitsch zeigt mit seiner Serie Why I Love Tattoos, wie individuell und konsequent Menschen ihre Körper zeichnen lassen. Seine Modelle sind ganz unterschiedliche Charaktere, die ihre bedingungslose Liebe zu Tattoos verbindet. Für ein Buch, in dem seine Bilder neben kurzen Interviews erscheinen sollen, sucht er derzeit noch einen Verleger. Mitsch selbst hat übrigens keine Tattoos, er konnte sich nie auf ein Motiv festlegen.