Das perfekte Haus sollte viel Platz, viel Licht und einen fantastischen Ausblick bieten. Aus diesem Einmaleins der Wohnkultur machen Architekten wie Tadao Andō und Shigeru Ban bewohnbare Kunstwerke. Der gerade erschienene Bildband Architecture Now! Houses. Vol.3 zeigt außergewöhnliche Wohnhäuser in aller Welt: In Tokio trotz ein Stelzenhaus aus Glas der Schwerkraft, das Raul House von Mathias Klotz setzt den Bergen Chiles die Kanten eines Backsteins entgegen.