Weltnichtrauchertag

Hier wird noch geraucht

Ein Schild auf dem Flughafen Changi, Singapur

Ein Schild auf dem Flughafen Changi, Singapur  |  © J.W. Alker/dpa

Es heißt, die Raucherecke sei ein konspirativer Ort, ein Ort der Ideen, ein Ort des Miteinanders, des Ausatmens und vor allem Einatmens. Sagen manche. Andere sagen: Dort stinkt's. Schon lange sehen Büros aus arbeits- und gesundheitsschützenden Gründen nicht mehr aus wie zu Zeiten der Mad Men, keine Dunstglocken hängen mehr über Konferenzräumen wie auf den Fotos der Gruppe 47. Den Raucher auf der ganzen Welt treibt's nach draußen. In Parzellen und Häuschen, manchmal in provisorische Verschläge. Raucher sein: auch nicht immer schön.