Bar-25-Fotoband

Tanzen! Tanzen! Tanzen!

Viel brauchte die Bar 25 nicht, um ihr Publikum zu fesseln: Bretterhütten, ein DJ-Pult, durchgesessene Ledersofas und ein freier Blick über die Spree. Der Klub war ein geschützter Raum für Tanzwütige, für Narren und für Suchende. Carolin Saage war als Fotografin sieben Jahre lang dabei. Sie fing ekstatische und zerbrechliche Momente ein, zeigt Menschen im Konfettiregen, im Schaumgewitter, im Schlamm, im Schlaf. Der nun erschienene Fotoband 25/7 (seltmann+söhne) verzichtet ganz auf Texte. Die Bilder des Volks der Ausgelassenen sprechen für sich.