Berühmte Puppen

Mach mich nach!

© Mattel

Ein Promi weiß, dass er es geschafft hat, wenn man ihn als Figur kaufen kann. Der Barbiepuppen-Hersteller Mattel hat eine eigene "Promi-Linie" etabliert, und auch andere Puppenhersteller verkaufen Einzelstücke oder ganze Serien von Prominentenpuppen. Darunter sind nicht nur Stars aus dem Showbusiness wie Madonna, Elvis und Marilyn Monroe, sondern zunehmend auch Politiker.

Das erste Model, das als Barbie verewigt wurde, war Twiggy 1967 – im Übrigen eine der wenigen Puppen mit Kurzhaarfrisur. Natürlich ist nun auch die "Mutter aller Models", Heidi Klum (Bild links), im Plastikformat zu haben. In diesem Fall scheinen die Puppen-Beine noch länger zu sein als bei den üblichen Barbies. Vielleicht gehört das zur Supermodel-Ausstattung