Fotograf Willy Maywald : Der Meister der extravaganten Posen

Der deutsche Fotograf Willy Maywald prägte die Modefotografie nach dem Zweiten Weltkrieg. Seine Arbeiten huldigen der Form, ohne den Menschen aus dem Blick zu verlieren.

Er prägte nicht nur das Bild französischer Mode, sondern auch das von Paris: Der deutsche Fotograf Willy Maywald gilt als wichtiger Modefotograf der Nachkriegszeit. Er zeigte Haute Couture vor der Brasserie, Diors New Look am Seine-Ufer. Paris, so scheint es, ist voller eleganter Frauen. So modisch – unerhört!

Maywalds Bilder wirken jedoch nur beiläufig. Er verehrte die Form. Sein Bildaufbau folgt dem Schnitt, die Modelle sind hinein drapiert. Maywald, "Meister der Pose". Ein Bildband zeigt seine Fotografien aus der Welt der Haute Couture.

Kommentare

3 Kommentare Kommentieren