Philip Treacy

Völlig Gaga diese Gadgets

© Imaxtree

"Alexander, Isabella und Michael" widmete der Hutdesigner Philip Treacy sein Londoner Comeback. Mit einer Schau für knapp 2.000 Gästen wollte er jene ehren, die er bewunderte: Michael Jackson, Alexander McQueen und seine Muse Isabella Blow. Der Abend, den die pink-verschleierte Lady Gaga eröffnete, bevor sie sich im Saal mangels Platz auf den Boden setzte, war keine Trauerfeier. Die Models moonwalkten zu Jackson-Songs in dessen Originalkostümen über den Laufsteg. Zum Abschluss ließ Treacy seine Hüte kreiseln und leuchten – Inspektor Gadget lässt grüßen.