Wettskandal: Auch Champions-League-Spiel betroffen

Bochum (dpa) - Der Fußball-Wettskandal hat wohl auch die Champions League erreicht. Wie die Staatsanwaltschaft in Bochum am Freitag bestätigte, sei das 3:4 des VSC Debrecen gegen den AC Florenz vom 20. Oktober 2009 betroffen. Außerdem geht es in der Anklage um weitere Spiele in der Europa League. Auch dort ist die Partie des ungarischen Clubs VSC Debrecen gegen Young Boys Bern betroffen sowie die Begegnung Aalborg gegen Slavija Sarajevo.

Kein Podestplatz für deutsche Biathleten

Ruhpolding (dpa) - Die deutschen Biathleten haben beim Heim- Weltcup in Ruhpolding im Sprintrennen den Sprung auf das Podest verpasst. Bester der sechs deutschen Skijäger in dem Zehn-Kilometer- Rennen war am Freitag der dreimalige Olympiasieger Michael Greis auf Platz sieben. Beim Sieg des am Schießstand fehlerfrei gebliebenen Norwegers Lars Berger vor dem Franzosen Martin Fourcade leistete sich Greis zwei Schießfehler. Mit Rang zwölf schaffte Daniel Böhm die halbe WM-Norm, Arnd Peiffer kam auf Platz 13.

Super-Kombination: Kostelic siegt in Wengen

Wengen (dpa) - Ivica Kostelic hat die Super-Kombination in Wengen gewonnen und seine Führung im Gesamtweltcup ausgebaut. Der Skirennfahrer aus Kroatien war am Freitag in der Schweiz in Addition von Abfahrt und Slalom der Beste. Kostelic holte sich seinen 14. Weltcup-Sieg vor dem Schweizer Carlo Janka. Dritter wurde Aksel Lund Svindal aus Norwegen. Stephan Keppler aus Ebingen schied nach Platz sieben in der Abfahrt im für ihn ungewohnten Slalom aus.

Deutsche Kombinierer auf Rang vier in Seefeld