Berlin (dpa) - Der Dioxin-Skandal weitet sich aus: Ein Tierfutterhersteller mit Dioxin-Verdacht in Niedersachsen ist nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums erst jetzt entdeckt worden. Deshalb müssten 934 Betriebe zusätzlich gesperrt werden, teilte das Ministerium der Nachrichtenagentur dpa mit.