Beirut (dpa) - Der libanesische Präsident Michel Suleiman hat den früheren Ministerpräsidenten Nadschib Mikati zum neuen Regierungschef ernannt. Er war von der pro-iranischen Hisbollah vorgeschlagen worden. Anhänger des von der Hisbollah gestürzten Ministerpräsidenten Saad Hariri hatten zuvor gegen die Ernennung des Milliardärs protestiert.