Berlin (dpa) - Die FDP hat Linke und Grüne kurz vor der Abstimmung über das neue Afghanistan-Mandat im Bundestag attackiert. FDP- Fraktionschefin Birgit Homburger sagte, die Grünen wollten sich der Verantwortung entziehen und die Linke wolle den Einsatz mit Terrorismus gleichstellen. Das sei unverantwortlich. Die Grünen wollen mehrheitlich nicht zustimmen. Die Linke ist die einzige Fraktion, die strikt gegen den Einsatz ist. FDP-Politikerin Homburger dankte der SPD, die mit Mehrheit zustimmen will.