Paris (dpa) - Marion Cotillard ist die bestbezahlte Schauspielerin Frankreichs. Mit 2,35 Millionen Euro im Jahr 2010 überflügelte sie als erste Frau seit neun Jahren auch ihre männlichen Kollegen in der Liste der Topverdiener des französischen Kinos.

Jean Dujardin mit 2,3 Millionen Euro und Kad Merad mit 2,25 Millionen Euro belegen die nächsten Plätze, wie die französische Tageszeitung «Le Figaro» berichtete. Im vergangenen Jahr war die 35-jährige Cotillard in «Inception» von Christopher Nolan an der Seite von Leonardo DiCaprio zu sehen.

Cotillard gewann 2008 für ihre schauspielerische Leistung in «La vie en rose», einer Verfilmung des Lebens von Edith Piaf, den Oscar als beste Schauspielerin.