Washington (dpa) - Die USA haben nach CNN-Informationen von einem Kriegsschiff aus Raketenangriffe auf die Truppen des libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi gestartet. Der Fernsehsender beruft sich auf einen hohen Regierungsbeamten des US-Verteidigungsministeriums. Eine Rakete sei in der Region um Tripolis eingeschlagen. Ziel seien die Bodentruppen des Machthabers, weil sie Luftabwehrwaffen bei sich trügen. Auch Kampfjets der britischen Luftwaffe haben nun in die Militäraktion in Libyen eingegriffen.