Görges und Barthel bei French Open in Runde zwei

Paris (dpa) - Julia Görges und Mona Barthel haben zum Auftakt der French Open als erste deutsche Tennis-Damen die zweite Runde in Paris erreicht. Görges gewann am Sonntag ihr Erstrundenspiel gegen die Französin Mathilde Johansson mit 6:1, 6:4 und trifft in der nächsten Runde auf die Tschechin Lucie Safarova. Qualifikantin Barthel siegte bei ihrer Grand-Slam-Premiere mit 6:1, 7:5 gegen die Österreicherin Sybille Bammer und feierte damit den größten Erfolg ihrer noch jungen Tennis-Karriere. Nächste Kontrahentin ist die an Nummer 14 gesetzte Russin Anastasia Pawljutschenkowa.

Zwischenfall beim Schalke-Autokorso: Fan schlägt Neuer

Gelsenkirchen (dpa) - Bei den Feierlichkeiten des DFB-Pokalsiegers FC Schalke 04 ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Nationaltorwart Manuel Neuer bekam während des Autokorsos von einem Fan am Sonntag eine Ohrfeige verpasst. Der Online-Dienst der «Neuen Westfälischen» veröffentlichte ein entsprechendes Video. Dort ist zu sehen, wie Neuer die Ohrfeige von einem offensichtlich wütenden Fan erhält, der anschließend flüchtet. Der vor einem Wechsel zum FC Bayern München stehende Schlussmann reagierte relativ gelassen und feierte weiter.

Contador Dritter auf Giro-Königsetappe - Sieg an Nieve

Rifugio Gardeccia (dpa) - Spitzenreiter Alberto Contador hat seinen Vorsprung auf der Königsetappe des Giro d'Italia weiter ausgebaut. Auf dem 229 Kilometer langen Tagesabschnitt mit fünf schweren Dolomiten-Bergen kam der 28-Jährige am Sonntag als Dritter ins Ziel und hängte seinen ärgsten Verfolger Vincenzo Nibali aus Italien weit ab. Den Tageserfolg sicherte sich sein spanischer Landsmann Mikel Nieve, der den Schlussanstieg zum Rifugo Gardeccia im Alleingang bewältigte. Zweiter wurde der frühere Dopingsünder Stefano Garzelli aus Italien.

Poulter gewinnt Golf-Matchplay-Finale - Kaymer Dritter