Nikosia (dpa) - Bei den Parlamentswahlen im griechischen Teil Zyperns zeichnet sich ein Sieg der oppositionellen Konservativen ab. Nach einer Prognose des staatlichen Fernsehens lag die Demokratische Gesamtbewegung mit 37,5 Prozent klar vorn. Zweitstärkste Kraft im Repräsentantenhaus wird die kommunistische «Aufbaupartei des Arbeitenden Volkes» mit etwa 34,5 Prozent. Hochrechnungen werden am Abend erwartet. Die Wahlen gelten als eine Art Stimmungsbarometer für die Präsidentschaftswahl 2013. Das Land wird vom Präsidenten regiert, den das Volk direkt wählt.