Berlin (dpa) - Vor der Spitzenrunde im Kanzleramt morgen deutet vieles darauf hin, dass Union und FDP das Aus für alle Atommeiler innerhalb von rund zehn Jahren besiegeln könnten. Die von der Bundesregierung eingesetzte Ethikkommission schlägt wahrscheinlich einen Atomausstieg bis spätestens 2021 vor. Das steht nach dpa-Informationen in einem Kurzfassungsentwurf für den Abschlussbericht. In 21 Städten haben heute überdies nach Veranstalterangaben 160 000 Menschen für einen schnellen Atomausstieg demonstriert.