Offenbach (dpa) - Heute fällt im Süden und Südosten sowie der östlichen Mitte zunächst noch Regen, in den Mittelgebirgen teils Schnee. Im Tagesverlauf lassen die Niederschläge nach bzw. ziehen in die Alpen und nach Tschechien ab.

Im übrigen Deutschland ist es heiter, teils wolkig und meist trocken, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Erst zum Abend hin gibt es im äußersten Norden einzelne Schauer.

Mit Höchstwerten von 7 bis 13 Grad, nach Westen und Südwesten hin 13 bis 18 Grad bleibt es vielerorts ziemlich kühl. Es weht ein schwacher bis mäßiger, mitunter noch böig auflebender Wind aus Norden bis Nordosten.