Berlin (dpa) - Die Linke hat ein sofortiges Verbot von Leiharbeit in Atomanlagen gefordert. Arbeitsminister Ursula von der Leyen sei mitverantwortlich für gesundheitliche Schäden dieser Menschen, wenn sie dort nicht einschreitet, sagte Parteichef Klaus Ernst der dpa. Eine Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linken hatte zuvor ergeben, dass die Strahlenbelastung von Leih- und Werkarbeitern in Atomanlagen deutlich höher ist als die des Stammpersonals.