Los Angeles (dpa) - Robin Williams kann seine Rolle als Priester aus «Lizenz zum Heiraten» (2007) entstauben. Er verkörpert in der Komödie «The Big Wedding» erneut einen Pater am Traualtar, berichtet das Filmfachblatt «Variety».

Zu der weiteren Hollywood-Starbesetzung zählen Robert De Niro, Diane Keaton, Katherine Heigl, Susan Sarandon und Amanda Seyfried. Die Geschichte dreht sich um ein geschiedenes Ehepaar, gespielt von De Niro («Meine Frau, unsere Kinder und ich») und Keaton («Morning Glory»). Weil die biologische Mutter ihres Adoptivsohns aus Lateinamerika kommt und streng religiös ist, müssen sie während dessen Hochzeit so tun, als seien sie immer noch verheiratet.

Ziemlich schnell merken sie, dass es kein leichtes Unterfangen ist, wenn Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf unerwartete Weise kollidieren. Regie führt Justin Zackham («Das Beste kommt zum Schluss»), berichtet das Filmfachblatt «Variety».

Variety