Monaco (dpa) - In Monaco haben die großen Hochzeitsfeiern begonnen. Am Nachmittag will Fürst Albert seiner Verlobten Charlene Wittstock das standesamtliche Jawort geben. Dann wird aus der 20 Jahre jüngeren, bürgerlichen Schwimmerin aus Südafrika eine Fürstin. Zur kirchlichen Trauung morgen werden rund 3500 geladene Gäste erwartet, darunter Politiker und Adelige. Kurz vor der Hochzeit hatten der Palast entschieden Trennungsgerüchte dementiert.