Leverkusen (dpa) - Japans Fußball-Frauen haben als drittes Team nach Frankreich und Deutschland das Viertelfinale der Weltmeisterschaft erreicht. Mit 4:0 gegen Mexiko gewann der Weltranglisten-Vierte in Leverkusen auch sein zweites Turnierspiel und kann mit sechs Punkten auf den Sieg in der Gruppe B hoffen. Den Mexikanerinnen droht der WM-K.o. bereits nach der Vorrunde.