Bangkok (dpa) - Ein Mann wollte am Flughafen in Bangkok 50 Schlangen in einem Koffer schmuggeln. Nach Angaben thailändischer Zollbehörden wurde der 23-Jährige jedoch noch am Flughafen festgenommen. Das Sicherheitspersonal habe den Koffer durchleuchtet und bemerkt, dass etwas Lebendiges darin gewesen sei. Die Schlangen seien in 26 Strümpfen verpackt gewesen. Der Mann habe keine Erlaubnis zum Export der Schlangen gehabt.