London (dpa) - Medienmogul Rupert Murdoch hat sich in ganzseitigen Zeitungsanzeigen für den Abhörskandal bei seinem Boulevardblatt «News of the World» entschuldigt. «We are Sorry» lautet die Überschrift des Anzeigentextes, der in allen landesweit erscheinenden Zeitungen Großbritanniens geschaltet worden war. Der Text trägt die Signatur von Rupert Murdoch. Das Geschäft der News of the World sei es gewesen, andere zur Verantwortung zu ziehen. Diese habe versagt, als es um sie selbst ging, heißt es im Text. Murdoch soll am Dienstag vor einem Untersuchungsausschuss zu der Abhöraffäre aussagen.