Shanghai (dpa) - Paul Biedermann hat bei der Schwimm-WM in Shanghai seine zweite Medaille gewonnen. Nach Bronze über 400 Meter Freistil wurde der Weltmeister von Rom zwar auch über die 200 Meter entthront, aber sicherte sich in einem spannenden Finale noch die Bronzemedaille. Neuer Weltmeister wurde der Amerikaner Ryan Lochte. Der 14-fache Olympiasieger Michael Phelps belegte den zweiten Platz.