Stuttgart (dpa) - In Stuttgart werden heute die Ergebnisse des Stresstests zur Leistungsfähigkeit des geplanten Tiefbahnhofs vorgestellt. Zunächst werden Vertreter des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21 und der Deutschen Bahn eine Stellungnahme über die Vorgaben des Tests abgeben. Am Mittag wollen dann die Schweizer Gutachter ihre Ergebnisse erläutern. Danach wird diskutiert - unter Leitung des Schlichters Heiner Geißler. Bereits vor einer Woche war bekanntgeworden, dass nach Meinung der Verkehrsberater die Vorgaben zur Leistungsfähigkeit des neuen Bahnhofs erfüllt werden.