Durban (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff macht sich für Olympische Spiele und die Paralympics 2018 in Deutschland stark. Diese wären für den Sport-Standort Deutschland ein «Riesengeschenk». Das sagte Wulff einen Tag vor der IOC-Entscheidung über den Zuschlag für die Olympischen Winterspiele 2018. Wulff war am Vormittag im südafrikanischen Durban eingetroffen, um die Bewerbung Münchens, Garmisch-Partenkirchens und des Berchtesgadener Landes zu unterstützen.