Berlin (dpa) - Multikulti "gescheitert" und "tot": Im Streit um Integration und Zuwanderung wollen Kanzlerin Merkel und CSU-Chef Seehofer mit deutlich konservativen Positionen punkten. Doch in der Ministerriege regt sich Kritik am Kurs der Unionsspitze.