Berlin (dpa) - Nonstop von München nach Berlin: Weltweit zum ersten Mal hat ein alltagstaugliches Elektroauto eine Strecke von rund 600 Kilometern ohne Aufladen zurückgelegt. Das E-Auto erreichte heute Morgen von München aus die Hauptstadt. Das Projekt wurde gemeinsam von dem Berliner Technologieunternehmen DBM Energy und dem Energieanbieter lekker Energie durchgeführt. Es habe keinerlei Probleme gegeben, sagte ein Sprecher der dpa. Begleitet wurde die Fahrt auch vom Wirtschaftsministerium.