Nürnberg (dpa) - Die deutschen Verbraucher entwickeln sich immer stärker zum Wachstumsmotor. Konsumforscher gehen davon aus, dass die Kauflaune der Bürger im kommenden Jahr weiter steigen wird. Der private Konsum dürfte noch stärker zum Wirtschaftswachstum beitragen als in diesem Jahr, hieß es von der Gesellschaft für Konsumforschung in Nürnberg. 2010 werde dieser Beitrag bei rund 0,5 Prozentpunkten liegen, im nächsten Jahr wahrscheinlich darüber. Ausschlaggebend dafür seien die weiterhin guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.