Wiesbaden (dpa) - Die Nervosität wächst. Vor einem Charterflug von Namibia nach München ist ein möglicher Sprengsatz im Gepäck entdeckt worden. Bundesinnenminister de Maizière (CDU) warnt vor Panik - und vor einer politischen Instrumentalisierung.