Düsseldorf (dpa) - Sebastian Vettel hat den ersten deutschen Sieg in der Einzelwertung beim Race of Champions verpasst. Der Formel-1-Weltmeister schied im Halbfinale in der Düsseldorfer Esprit-Arena gegen den portugiesischen A1-Piloten Filipe Albuquerque aus.

In der Runde zuvor hatte Vettel Rekordchampion Michael Schumacher ausgeschaltet. Am Vorabend hatte das deutsche Duo noch gemeinsam seine Siegesserie beim Nations Cup fortgesetzt.