Berlin (dpa) - Die Grünen-Vorsitzenden Claudia Roth und Cem Özdemir haben die Entscheidung der Hamburger Grünen begrüßt, aus der Regierung mit der CDU auszusteigen. Die Entscheidung sei konsequent und richtig, sagten sie in Berlin. Wenn die gemeinsame Vertrauensgrundlage in diese Koalition verloren gegangen sei, seien Neuwahlen die logische Konsequenz. Am Mittag hatten die Hamburger Grünen erklärt, aus der Regierung aussteigen zu wollen. Damit steht die erste Koalition von CDU und Grünen in einem Bundesland vor dem Ende.