Düsseldorf (dpa) - Sebastian Vettel hat sich im deutschen Duell beim Race of Champions gegen Michael Schumacher durchgesetzt. Im Viertelfinale der Einzelwertung fuhr Formel-1-Weltmeister Vettel in der Düsseldorfer Esprit-Arena den Sieg gegen den Rekordchampion ein. Statt im Formel-1-Wagen traten die beiden in einem offenen KTM X-Bow gegeneinander an. Am Abend zuvor hatten Vettel und Schumacher zusammen ihre Siegesserie beim Nations Cup fortgesetzt.