Bonn (dpa) - Die Telekom will über Teilzeitjobs mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen. Das berichtet das «Handelsblatt». Zudem werde die Telekom auch für die Aufsichtsräte der Tochterunternehmen eine Frauenquote einzuführen, zitierte das Blatt Telekom-Personalvorstand Thomas Sattelberger. Die Telekom hatte sich Mitte März dazu verpflichtet, bis zum Jahr 2015 ein Drittel aller Führungspositionen im Konzern mit Frauen zu besetzen.