Los Angeles (dpa) - Brooke Mueller, Noch-Ehefrau von US-Schauspieler Charlie Sheen (44), will von Los Angeles eine Weile Abstand halten. Wie «People.com» berichtete, hat die 32-Jährige mit den Zwillingssöhnen Max und Bob in den kleineren Städten Laguna Beach und Santa Barbara Wohnungen angemietet.

Dort wollte sie ihr Entzugsprogramm fortsetzten, hieß es. Seit einem handgreiflichen Streit im Dezember lebt das Paar getrennt. Beide ließen sich in Reha-Zentren für Suchtkranke behandeln. Sheen war Anfang Februar wegen Körperverletzung angeklagt worden und muss nun vor Gericht. Sheen und Mueller sind seit Mai 2008 verheiratet, es ist die dritte Ehe für den Schauspieler. Aus seiner Ehe mit der Schauspielerin Denise Richards hat Sheen zwei kleine Töchter.