Minden (dpa) - Nach dem tragischen Tod einer deutschen Lehrerin in San Francisco herrschen Trauer und Bestürzung in ihrem Heimatort Minden. Die 50-Jährige war auf offener Straße in eine Schießerei geraten. Unter den Bürgern herrsche schwere Betroffenheit, sagte Mindens stellvertretender Bürgermeister Peter Kienzle. Die Leute seien schockiert. Die zweifache Mutter habe an einer Mindener Grundschule als Rektorin gearbeitet und sei «sehr beliebt» gewesen.