Kaiserslautern (dpa) - Ein Ticketbetrüger hat bundesweit Fußballfans um ihr Geld gebracht. Der 24-Jährige inseriert besonders vor ausverkauften Spitzenspielen der Fußball-Bundesliga in Tageszeitungen und bietet Restkarten an. Als Kontakt sei eine Handynummer genannt, teilte die Polizei Kaiserslautern mit. Der Mann verlangt Vorkasse, die Karten werden jedoch nie verschickt. Der mutmaßliche Betrüger ist für die Beamten kein Unbekannter: Er ist schon mit zahlreichen Fällen aktenkundig.