New York (dpa) - Sie hätte sich doch mehr anziehen sollen. Katy Perrys Auftritt in der «Sesamstraße», bei dem die Pop-Sängerin in knappem Outfit das rote Monster Elmo durch die Kulissen jagt, wird jetzt doch nicht in der Kindersendung ausgestrahlt, nachdem ein Spot bereits im Netz zu sehen war.

Zahlreiche besorgte Eltern hatten empört auf Katy Perrys Kleiderwahl reagiert, die nicht wirklich kindgerecht sei. Das berichtet «Foxnews.com». «Wegen des Feedbacks», das man erhalten habe, würde man auf eine Ausstrahlung verzichten, hieß es in einem Statement der Verantwortlichen. Ein Sprecher Perrys mochte sich bisher nicht dazu äußern, berichtet «Fox News».