Berlin (dpa) - US-Popsängerin Katy Perry (25) hat ein einfaches Rezept, sich für ihre Tourneen und Auftritte fit zu halten: Spinat. «Ich esse eine Menge Spinat, genauso wie Popeye, fast jeden Tag - das ist kein Witz», sagte sie der Nachrichtenagentur dpa am Sonntagabend in Berlin.

«Außerdem setze ich auf Schlaf, ich mache eine Menge kleiner Nickerchen. Ich trainiere und versuche, nicht so viel Alkohol zu trinken - aber hin und wieder nehme ich schon ein Glas Champagner oder Pinot Grigio, den mag ich am liebsten.»

Vor mehreren Hundert geladenen Gästen stellte die US-Sängerin in der Hauptstadt ihr aktuelles Album «Teenage Dream» vor. Im hautengen babyblau-rosa Latexkleidchen brachte sie die Menge vor allem mit Hits wie «I Kissed A Girl», «Hot N Cold» und «California Gurls» zum Kochen. Dabei bewies Perry, dass sie nicht nur zuckersüßen Pop beherrscht, sondern zu E-Gitarren-Riffs auch ein bisschen rocken kann. Und sie kündigte an, im kommenden Frühjahr mit ihrer Tournee nach Deutschland zurückzukommen.