New York (dpa) - Mit Partys kennt sich Nicole Richie (28), Tochter von Schmusesänger Lionel Richie, gut aus. In der Vergangenheit hat sie kaum eine ausgelassen. Inzwischen hat sie sich aber als Mutter zweier Kinder von ihren wilden Zeiten verabschiedet.

Und so ist am Samstag die erste Geburtstagsparty für ihren Sohn Sparrow, der am 9. September ein Jahr alt wird, nicht wirklich überkandidelt gewesen. Über 50 Gäste seien gekommen, berichtet das Magazin «People» in seiner Online-Ausgabe. Darunter auch die Schauspielerin Ellen Pompeo mit ihrer elfjährigen Tochter Stella. Gefeiert wurde im Garten von Nicoles Haus in den Hollywood Hills.

Als Dekoration gab es bunte Luftballons, auf denen «Happy Birthday» stand. «Nicole hat die Party ziemlich schlicht gehalten, um Sparrow nicht zu überfordern», sagte eine Insider.