Stuttgart (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat den ersten Sieg seit 18 Jahren gegen Brasilien eingefahren. Bastian Schweinsteiger, der bei seinem Startelf-Debüt glänzende Mario Götze und Andre Schürrle erzielten in Stuttgart die Tore zum prestigeträchtigen 3:2 gegen die Selecao. Jürgen Klinsmann startete mit einem Unentschieden in seinen neuen Job als US-Nationalcoach. Der ehemalige Bundestrainer kam in Philadelphia mit seinem amerikanischen Team im Freundschaftsspiel gegen Erzrivale Mexiko zu einem 1:1.