Kristiansand (SID) - Die Ex-Weltmeister Julius Brink/Jonas Reckermann (Berlin) liegen bei der Beachvolley-EM in Kristiansand weiter auf Titelkurs. Die Turnierfavoriten stehen in Norwegen ebenso im Achtelfinale wie ihre deutschen Rivalen Jonathan Erdmann/Kay Matysik (Berlin) und David Klemperer/Eric Koreng (Kiel).

Brink/Reckermann schafften den Sprung in die Runde der besten 16 ebenso durch ihren dritten Vorrundenerfolg als Gruppenmsieger wie Erdmann/Matysik. Klemperer/Korenz behielten nach der unglücklich verpassten Direktqualifikation für das Achtelfinale und zogen über den Umweg der ersten K.-Runde nach.