Bremen (SID) - Trainer Thomas Schaaf setzt beim Heimspiel am Sonntag gegen Aufsteiger Hertha BSC Berlin (17.30 Uhr/Sky und Liga total!) wieder auf die zuletzt angeschlagenen Marko Marin und Claudio Pizarro. "Beide haben trainiert und werden dabei sein, wenn nichts Außergewöhnliches passiert", sagte Schaaf. Pizarro hatte im Training eine leichte Zerrung erlitten, Marin pausierte gegen den 1. FC Nürnberg (1:1) aufgrund von Muskelbeschwerden an der Hüfte. Marin könnte Mehmet Ekici aus der Startformation verdrängen.