Singapur (SID) - Die Deutschland-Rallye gehört auch 2012 zur ersten Liga. Sie ist einer von 13 Läufen zur Weltmeisterschaft, in die nach einigen Jahren Pause auch die traditionsreiche Rallye Monte Carlo zurückkehrt. Das World Motor Sport Council des Automobil-Weltverbandes FIA bestätigte am Freitag in Singapur den endgültigen Kalender für das kommende Jahr.

Mit der "Monte", die am 22. Januar 2012 endet, beginnt dann auch wie in früheren Jahren die Saison. Rund um Trier wird die Rallye-WM vom 24. bis 26. August zu Gast sein. Terminiert wurde jetzt auch die Sardinien-Rallye für den 18. bis 21. Oktober. Allen Veranstaltern steht weiterhin offen, ihre Rallye auch schon früher als am Donnerstag starten und bereits am Samstag enden zu lassen.