Singapur (dpa) - Sebastian Vettels Rennbilanz mit Red Bull ist in dieser Saison bislang makellos. 13 Starts, 13 Mal im Ziel. Das gelang keinem anderen Formel-1-Piloten.

Auch nicht seinen vier Verfolgern, die zumindest rechnerisch vor dem Großen Preis von Singapur noch Chancen auf den Titel haben.

Fernando Alonso (Spanien/Ferrari): 1 x ausgefallen (Großer Preis von Kanada)

Jenson Button (McLaren/Großbritannien): 2 x ausgefallen (Großer Preis von Großbritannien, Großen Preis von Deutschland)

Mark Webber (Red Bull/Australien): 1 x ausgefallen (Großer Preis von Italien)

Lewis Hamilton (McLaren/Großbritannien): 2 x ausgefallen (Großer Preis von Kanada, Großer Preis von Belgien)