Freiburg/Erfurt (dpa) - Jubel für «Benedetto» in Freiburg: Das Kirchenvolk feiert den Papst auf der letzten Station seiner Deutschlandreise überschwänglich. Benedikt XVI. würdigt den Kanzler der Einheit, trifft Orthodoxe und feiert mit der Jugend. Die zeigt sich auch kritisch.