Frankfurt/Main (dpa) - Die zunehmende Nervosität vor dem EU-Gipfel am Wochenende hat am Donnerstag zum Handelsstart für deutliche Kursverluste am deutschen Aktienmarkt gesorgt.

Der Dax sank um 1,18 Prozent auf 5844 Punkte, nachdem er an den beiden vorangegangenen Handelstagen noch ein moderates Plus eingefahren hatte. Für den MDax ging es um 1,09 Prozent auf 8837 Punkte nach unten, der TecDax büßte 0,17 Prozent auf 688 Punkte ein.

Die mittlerweile auf Hochtouren laufende US-Berichtssaison sowie neue Unternehmensresultate aus Europa treten laut Börsianern bei dieser Gemengelage eher in den Hintergrund. Auf die Stimmung drückte einem Marktteilnehmer zufolge etwa, dass ein Minigipfel von Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy, Bundeskanzlerin Angela Merkel und den EU-Spitzen am Mittwoch in Frankfurt offenbar keinen Durchbruch bei der Bewältigung der Schuldenkrise gebracht habe.

Die Titel der Deutschen Börse legten nach überraschend am Vorabend vorgelegten Zahlen zum dritten Quartal gegen den Trend um 0,23 Prozent auf 41,100 Euro zu. Der Konzern hatte unter anderem beim Überschuss die Analystenerwartungen deutlich übertroffen. Wegen ihrer geplanten Fusion mit der US-Börse NYSE Euronext waren zugleich aber auch die operativen Kosten gestiegen. Analyst Christian Muschick von der Investmentbank Silvia Quandt sprach von insgesamt «soliden Zahlen».

Uneinheitlich entwickelten sich indes die am Vortag noch allesamt sehr festen Bankenwerte. Die Titel der Deutschen Bank büßten 2,20 Prozent auf 26,925 Euro ein, die der Commerzbank gewannen dagegen 1,04 Prozent auf 1,649 Euro. Börsianer verwiesen unter anderem auf eine Barclays-Studie.

Darin heißt es, dass unter Annahme verschiedener Szenarien der Kapitalbedarf der europäischen Banken zwischen 174 und bis zu 340 Milliarden Euro liegen könnte. Bislang sei der Markt von 100 bis 220 Milliarden ausgegangen, sagte ein Händler. Andere Marktteilnehmer verwiesen indes auf einen Bericht der «Financial Times», wonach sich der Kapitalbedarf auf lediglich 70 bis 90 Milliarden Euro belaufen könnte.