Oberpfaffenhofen/Kourou (dpa) - Der Start der ersten beiden Satelliten für das europäische Satellitennavigationssystem Galileo ist kurzfristig abgesagt worden.

Die Sojus-Rakete mit den Satelliten an Bord konnte nicht wie geplant vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana abheben.

DLR Galileo

EU-Kommission zu Galileo

ESA-Liveübertragung