Köln (SID) - Die Niederlage des deutschen Fußball-Meisters Borussia Dortmund bei Olympiakos Piräus hat dem TV-Sender Sat.1 trotz starker Konkurrenz eine gute Quote gebracht. In der Spitze sahen 6,14 Millionen Zuschauer das 1:3 des BVB am dritten Gruppenspieltag der Champions League, der Marktanteil lag bei 15,7 Prozent. Am 2. November überträgt Sat.1 das Spiel von Bayern München gegen den SSC Neapel live.