Tirana (dpa) - Bei einem Zusammenstoß zweier Schiffe vor der albanischen Hafenstadt Durrës sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Fünf weitere würden noch vermisst, berichteten die Hafenbehörden. Ein Frachtschiff sei am Morgen 20 Seemeilen vor der Küste mit einer Fähre kollidiert und sofort gesunken, sagte der Hafenmeister der albanischen Nachrichtenagentur ATA. Auf der Fähre «Ankara» waren rund 200 Menschen, von denen niemand verletzt worden sei.